Berichte

Was tat sich so in letzter Zeit

Die Kirchenrenovierung ist in vollem Gange und bislang liegen wir, wenn ich das richtig überblicke, auch gut in der Zeit. Der Feuerwehr sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt für das unproblematische und rasche Ausräumen der Kirche nach dem Dedesdorfer Markt. Kurz danach ging es dann los mit dem Einpacken der Orgel und der Emporen, des Altars, der Kanzel. ...

Weiterlesen …

Bautätigkeit in der Kirche

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen von Bauen, Renovieren und Sanieren.
Nachdem das Kirchenbüro und Amtszimmer nun in Betrieb sind, wird die Kirchenrenovierung/Sanierung ab Mitte August in Angriff genommen. Der Putz an den Innenwänden ist durch den Salpeter sehr geschädigt, die  Elektroleitungen dadurch beschädigt, so dass ja einiges an Licht schon abgeschaltet werden musste. An den Außenwänden ist auch das eine und andere zu tun, ebenso an den Holzfenstern, hier sind auch Gerüstbauarbeiten vonnöten.

Weiterlesen …

Vorwort zum Gemeindebrief 124-2016

Liebe Gemeindeglieder aus den unterschiedlichen Dörfern und Bauernschaften unserer Kirchengemeinde, in den letzten Wochen wurde im Gemeindehaus schon so einiges geschafft. Wir liegen bislang gut im Zeitplan. Die Garage wird so langsam zum Archiv, die Mauerarbeiten von außen werden in den kommenden Tagen beendet sein, eine Tür ist durchgebrochen, so dass die ehemalige Garage nun von innen zu begehen ist. Auch das Kirchenbüro und das Amtszimmer nehmen langsam Form an. Die Fußbodenheizung ist verlegt, der Estrich frisch, die Fenster neu, die Mauer zwischen Büro und Amtszimmer ist gezogen. Man kann schon erkennen, wohin es gehen wird.
Wir sind froh, dass sich der Untergrund des Bodens als trocken erwiesen hat und wir tatsächlich auf den vorhandenen Boden aufbauen konnten.

Weiterlesen …

08 / 16 - Gottesdienst

Seit vielen Jahren wird in Dedesdorf ein besonderer Gottesdienst zum Ausklang des Sommers durchgeführt. Georg Addicks gibt die Ideen und Texte (die er insbesondere beim täglichen Melken sammelt) für das jeweilige Thema und fungiert abschließend auch als Moderator. Ihm zur Seite steht eine Gruppe von Gemeindemitgliedern und führt
ein Anspiel auf.

Weiterlesen …

Kirchenchor

Unser Kirchenchor trifft sich jeden zweiten Dienstag in den ungeraden Wochen von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Laurentiushaus zur Chorprobe:

Unter der Chorleitung von Julia Gebauer wird viel gesungen und auch viel gelacht; der Spaß kommt nie zu kurz. Im Repertoire sind von Kirchenliedern über Gospel bis hin zum Pop alles vorhanden – ob nun auf deutsch, englisch oder afrikanische ist alles dabei.

Weiterlesen …