Kirchenrat

Alle 6 Jahre, zuletzt 2012, werden die Mitglieder der Kirchengemeinde aufgerufen in geheimer Wahl den Kirchenrat mit seinen 9 Mitgliedern zu wählen. Die Tätigkeit des Kirchenrates ist in folgenden Arbeitsgruppen organisiert:

Gemeinde-Kirchenratswahl 2012

Der neue Gemeindekirchenrat wurde am 3. Juni 2012 eingeführt. Es gibt zukünftig 9 Kirchenälteste. Zu den 6 direkt gewählten wurden noch drei weitere berufen.

Als Ersatzälteste wurden gewählt: