Catharina Sprung ist neue Leiterin im Kindergarten

Seit dem 01. Januar 2018 ist die 28-jährige Erzieherin Catharina Sprung neue Leiterin im Kindergarten Dedesdorf. Sie hat nach ihrer Schulzeit und ehrenamtlichen Tätigkeit in der Jugendfeuerwehr an der evangelischen Fachschule in Rothenburg studiert. Später wurde sie Leiterin des Kindergartens in Wistedt in der Samtgemeinde Tostedt. Jetzt wohnt sie mit ihrem Mann in Bremerhaven.

Der Kindergarten Dedesdorf ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Zurzeit gibt es in Dedesdorf zwei Gruppen: Die „Sonnenschein- und Regenbogen Gruppe“ und die „Krümelmonster“ mit insgesamt 35 Kindern. Diese werden von vier Betreuerinnen und drei Springkräften betreut.

Catharina Sprung legt ihr Schwergewicht auf die kirchliche Ausrichtung des Kindergartens. Sie möchte einmal monatlich auch einen Kindergottesdienst im Kindergarten durchführen. Auf die weitere Qualifizierung des Kindergartens legt sie großen Wert.

Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit stehen die Freude am Beruf und ihre Lebendigkeit.

Neben den herkömmlichen Veranstaltungen wie regelmäßiger Besuch der Bücherei, Großelterntag, Sommerfest und Aufführungen in der Kirche möchte sie für die älteren Kinder als Vorbereitung für den Schulbesuch eine Lernwerkstatt einrichten, in der die Kinder eigene Ideen verwirklichen können.

Text&Foto: Joost Schmidt-Eylers

Zurück